cajon- shop

 

Das kleinste Schlagzeug der Welt!

 

Die Cajónes haben ihren Ursprung in der Kolonialzeit. Die Afrikanischen Sklaven versuchten damals, mit Obst- oder Tabakkisten zu musizieren, nachdem ihnen die traditionellen Felltrommeln abgenommen wurden. Doch auch diese Alternative entwickelte schnell eine solidarische Eigendynamik, die zu eskalieren drohte. Anfang der 70er Jahre wurde die Cajón durch einen Spanier erstmals auch in Europa bekannt. Schließlich wurde die Cajón (span. “Kiste”) immer weiterentwickelt und wird mittlerweile nicht nur in der ursprünglich afro-peruanischen Musik angewandt. Das ursprünglich aus Kuba und Peru stammende Cajón erfreut sich heute immer größerer Beliebtheit auf großen und kleinen Bühnen als Schlagzeug-Ersatz und als vielseitig einsetzbares Percussions-Instrument. Es ist nahezu in jeder musikalischen Stilrichtung einsetzbar.

 
 
*Diese und viele weitere Modelle sind bereits verfügbar:
 

CAJÓN SENCILLO: Erle / Birke, 3mm Schlagfläche, 14" Snare, Maße: 30x30x48 169,00EUR

 
 
 

CAJÓN ESPINHO: Mahagoni / Birke, 14″ Snare, 3mm Schlagfläche, Maße: 30x30x48 198,00EUR

 

CAJÓN RIBA: Birke, 3mm Schlagfläche / Wenge, 14" Snare, Maße: 30x30x48 229,00EUR

 

CAJÓN NUEVO: Ahorn / Zebrano, verstellbare Saiten, 3mm Schlagfläche, Maße: 30x30x48 269,00EUR